Den Hörnumer Leuchtturm besteigen

Inselwissen

Natur pur

Kult!

Der Leuchtturm Hörnum ist einer von drei baugleichen Stahltürmen, die mit Tübbingen der Isselburger Hütte erbaut wurden. Der Sockel aus Stahlbeton ist im Mittel 0,60 m dick. Der Turmschaft besteht aus 600 miteinander verschraubten, gusseisernen Mantelplatten (Tübbingen). Das Laternenhaus besteht aus einer Stahlkonstruktion mit Stahlblechverkleidung und einem Kupferdach.

Fakten: 

Die Bauwerkshöhe liegt 33,5 m über Gelände, die Feuerhöhe 48 m über MThw. Das Feuer dient als Seefeuer mit einer Tragweite von 20,1 sm (weiß). Leuchtenart: 2 x 2 Parabolspiegel jeweils um120° gegeneinander versetzt. Lampe: Halogen-Metalldampflampe 230 V/250 W Kennung: Blz.(2) - 9 s (= 0,42 Sekunden hell, 2,58 Sekunden dunkel, 0,42 Sekunden hell, 5,58 Sekunden dunkel) Kennungsgebung: drehende Parabolspiegel.

Kleinste Schule Deutschlands

Es ist schon ein einzigartiges Erlebnis, dass gerade bei gutem Wetter und toller Sicht auch einen Blick hinüber zu den Nachbarinseln Amrum und Föhr ermöglicht. Bei der Innenausstattung ist besonders das Trauzimmer und die ehemals kleinste Schule Deutschlands, die der Hörnumer Leuchtturm beherbergt hat. Wer trotz unserer Schwärmerei noch Zweifel haben sollte, kann sich den Turm im Sylter Süden auch zuerst virtuell am Computer anschauen. Auf der Internetseite von Hörnum wird eine virtuelle Leuchtturmbesichtigung angeboten. Diese ersetzt die reale Besteigung nicht, sie ist aber trotzdem sehr informativ und eindrucksvoll ist. Hier der Link zur virtuellen Tour: www.hoernum.de/de/hoernum/hoernum-sylt-leuchtturm-virtueller.php

Was brauchst Du?

Etwas Mut und Mumm in den Beinen. Ein Fernglas dabei zu haben, ist toll für alle.


Für wen ist das was?


Für Menschen ab 8, die das endlich mal machen wollen. Und dann richtig und super ausgestattet und mit kundiger Leitung.

 

Was ist der nächste Schritt:


Fest vornehmen und reservieren. An drei Tagen in der Woche kannst Du den Turm besteigen. Immer am Montag, Mittwoch und Donnerstag wird in der Zeit von 9 bis 12 Uhr jede Stunde eine Besichtigungstour angeboten. Bitte unbedingt beim Tourismus-Service Hörnum in der Rantumer Straße 20 in 25997 Hörnum auf Sylt anmelden, telefonisch ist das unter der Nummer: 04651-9626-0 möglich. Wir sagen Bescheid in unserem Newsletter, wann das dieses Jahr genau starteten wann die letzte Führung ist.

Als erster erfahren, sobald es Neues zu Abenteuern auf Sylt gibt:


Wir geben die Maliadressen nicht weiter, Mails kommen nur 2-3 Mal im Jahr

Gabe ohne Verpflichtung, ohne Kauf, ohne Bedingung.