Esse dort, wo die Handwerker essen II

Preis/Leistung

Handwerker

Baumarkt

Es muss nicht das Samoa Seepferdchen, die Butcherei, die Web Christel, Sansibar oder gar Leysieffer oder Gosch sein. Manchmal knurrt der Magen einfach.

Reell und schnell

Yvonne und Götz Petersen haben im Baumarkt C. G. Christiansen, Tinnum, die ehemalige Wurstinsel übernommen. Dass dies kein gängiger In-Shop-Schnell-Imbiss ist, sieht man an den Auslagen und am gesamten Ambiente. Grau gewischte Baubrett-Verschalung, rohe Holzstühle und saubere Tresengestaltung machen einen guten Eindruck. Man ist freundlich.

Am Mittag kommen sie alle

Mittags ist es voll, draußen parken Handwerker-Sprinter und T5-Transporter. Von der Bulette über eigene Burger bis Kartoffelsalat, oder Eintopfgericht oder Nudelspeisen, alles schmeckte bisher. Keine Imbiss-Offenbarung, auch wenig Frisches mit Gemüse (wenn, dann sehr gut), dafür baumarktnah und Treffpunkt von Syltern und durchreisenden Handwerkern, die vom Festland kommen.


Für wen ist das was?:


Für alle, die Hunger haben und bewusst nicht in die Innenstadt gehen.

 

Was ist der nächste Schritt?:

Zum Fliegerhorst 3-9 Tinnum
04651 934288
SÖL Kitchen in Facebook

Als erster erfahren, wenn besondere Micro-Abenteuer anstehen:


Wir geben die Maliadressen nicht weiter, Mails kommen nur 2-3 Mal im Jahr

Gabe ohne Verpflichtung, ohne Kauf, ohne Bedingung.