Ein Sylvester ohne Böller erleben

Ohne Knaller

Mit Feuer

Mit Licht

Natur pur

 Zum Jahreswechsel ist Sylt ein beliebtes Eiland für Sylvesterknaller-Flüchtlinge. Auffallend viel Hundebesitzer sind unterwegs, sie ersparen ihren Lieblingen das Gröbste. Nur auf den Promenaden gibt es vereinzelt Feuerwerk. Böller sind tabu.

Sylvester konventionell

Viele Menschen treffen sich in Westerland auf der Promenade. In der Musikmuschel führt ein Moderator des NDR live durch die Nacht. Überall sind Mini-Parties, bis vor 24 Uhr mehrere Tausend Gäste die Westerländer  Promenade füllen und ein einziges Menschenmeer in Feierlaune dem Countdown entgegentanzt. Eine feine Extra-Party findet vor der Crêperie am Meer nah dem Hotel Miramar statt. Traditionell kommen hier Sylter mit Urlaubsgästen zusammen. Die Stimmung ist ausgelassen. Sylter Surfer-Feeling inklusive. Am Strand werden traditionell kleine Feuer entzündet oder LED-Lampen zusammengestellt.

Jünger, familiärer

In Wenningstedt an der Kliffmeile ist es ähnlich, eine Lasershow der Gemeinde startet. Dazu vom Dach des Kliffkieker ein kompaktes Feuerwerk. Die neue Panorama-Treppe und die Brandung strahlen in Blau. Viele Menschen sind am Strand, einzeln sind Goldregen und Bengalische Feuer zu sehen. Im Kursaal des Haus am Kliff steigt die Party. Und bei Gosch gibt es diverse Feierzonen, an der Theke wird getanzt. In Hörnum laufen mindestens 2 öffentliche Parties am Hafen. In List ist es um den Hafen ruhig geworden, auch wenn Gosch in seine Restaurants einlädt. Die kleine Strandmuschel in den Rantumer Dünen und das Samoa Seepferdchen seien erwähnt als gepflegte Feierorte am Meer. Eine Übersicht aller Silvesteraktivitäten bietet 
www.sylt.de

Leiser

Einige Menschen gehen in Gruppen und auch mit Fackeln oder Laternen an den Strand. Andere auf Aussichtspunkte wie die Uwe Düne, die Himmelsleiter oder nah der Weststrandhalle. Hier hat man einen herrlichen Rundum-Blick. Licht- und Farbenspiel Richtung Dänemark, sogar auf dem Meer sind manchmal Blitze und Farben zu sehen. Von Schiffen, Bohrinseln, Arbeitsplattformen und Windparks.

Es sei noch erwähnt, dass alle Busse
von 18:00-05:00 Uhr kostenfrei genutzt werden können. Diese sind drinnen kreativ dekoriert, die Fahrer haben sich kostümiert und tragen Masken.
 

Der nächste Schritt

 Reservieren.

Trage Dich in den Newsletter weiter unten ein. Du erhältst rechtzeitig die Meldung, ab wann wie und wo gefeiert wird oder sich Leute treffen, die Sylvester wie die alten Friesen begehen.

Als erster erfahren, sobald es 
neue Micro-Abenteuer gibt:


Wir geben die Mailadressen nicht weiter, Mails kommen nur 2-3 Mal im Jahr

Geben ohne Verpflichtung, ohne Kauf, ohne Bedingung.